SELBSTSTÄNDIG

Neue Chancen in Krisenzeiten
Quarantäne, Ausgangssperre, Tätigkeitsverbot, Ruhe in der Auftragslage und Stille im Posteingang. Was nun? Wir sitzen…
Krisenzeiten: Plötzlich steht alles still – Teil 1
Das, was sich in unserer Zeit niemand mehr vorstellen konnte, passiert plötzlich. Das Weltgeschehen wird…
Krisenzeiten: Plötzlich steht alles still – Teil 2
77 Prozent sehen laut einer Umfrage von Jimdo eine Existenzgefahr für ihr Unternehmen. Wie bereits…
Krisenzeiten: Und plötzlich geht’s weiter

Im Nachgang zu den Beiträgen “Krisenzeiten: Und plötzlich steht alles still Teil 1″ und “Krisenzeiten:…

View all posts

LATEST

Krisenzeiten: Und plötzlich geht’s weiter

Im Nachgang zu den Beiträgen “Krisenzeiten: Und plötzlich steht alles still Teil 1″ und “Krisenzeiten: Und plötzlich steht alles still Teil 2” kann ich aus persönlicher Erfahrung berichten. Ich habe den Antrag…

Krisenzeiten als Chance – GEDANKENtanken Video

Ich habe dieses wunderbare Video auf dem GEDANKENtanken Kanal gesehen und es zeigt eindrucksvoll, welche Chancen in Krisenzeiten möglich sind. Wichtig ist ein positives Mindset. Chancen erkennen. Wie? Ich nehme euch in…

Homeoffice nichts Neues für Freiberufler, oder doch?

Für viele Firmen ist es seit einigen Wochen komplett neu, dass knapp 99 % ihrer Mitarbeiter von zuhause aus arbeiten. Teilweise hatte Homeoffice auch einen Ruf, von lockeres Leben machen. Doch stimmt…

Auch langfristige #Perspektiven brauchen eine Zielplanung

In diesen Zeiten als Freiberuflerin im Bereich Brand Experience & Livekommunikation ist alles auf “null” gesetzt. Die Aufträge und Engagements sind zurückgestellt oder sind gecancelt. Und eigentlich müsste ich durchdrehen, an Existenzängsten…

WDR 4 – Time to Wonder – Video

“Ein besonderer Song in dieser seltsamen Zeit: WDR 4 und Fury in the Slaughterhouse haben eine neue Version des allerersten Fury-Hits „Time To Wonder“ produziert, u.a. mit Wolfgang Niedecken, Jan Josef Liefers,…

Die Gedanken sind frei

“Gedanken sind frei”, schrieb einst Hoffmann von Fallersleben in einem Volkslied. Der Satz wurde ursprünglich 1780 auf Flugblätter gedruckt. Die Gedanken sind frei. Doch was heißt frei. Frei im eigentlichen Sinne, jegliche Dinge zu äußern, frei, das Haus zu verlassen, frei einkaufen und in Restaurants zu gehen? Freiheit für jedermann? Oder heißt frei, auch das beste aus einer derzeitig nicht änderbaren Situation zu machen?